+49(0)6196 2023 678 DEUTSCH ENGLISH
 
  News
News
 
  Kontakt
ECCP GmbH
Mergenthalerallee 45
65760 Eschborn
+49 6196 2024122
info@chinazertifikat.com
www.chinazertifikat.com
Startseite - News
 
CCC: Änderung der Implementation Rules für Türschlösser und Scharniere
veröffentlicht:2016-12-07  

Bereits im Jahr 2015 sind die neuen Implementation Rules der CNCA für Türschlösser und Scharniere für alle Neuzertifizierungen in Kraft getreten. Für bestehende Zertifikate gewähren die Behörden eine Übergangszeit von einem Jahr für die Aktualisierung auf die neuen Richtlinien.

 

Hersteller sollten ihre Zertifikate bis zum 31. Dezember 2016 auf die neuen Implementation Rules anpassen.

 

Die neuen Durchführungsbestimmungen für Door Locks and Door Retention Systems (CNCA-C11-10: 2014) ersetzen die alten Regularien CNCA-02C-061: 2005. Der zu Grunde liegende GB Standard GB15086-2013 ist weiterhin gültig.

 

Die Aktualisierung umfasst im Wesentlichen folgende Punkte:

Die Regelungen zur Unitklassifizierung wurden spezifiziert.

Weiterhin wurde Anlage 1 – Produktbeschreibung der Türschlösser und Scharniere – um mehrere Punkte erweitert.

Gänzlich neu wurde Anlage 3 bzgl. der Zertifizierung von Ersatzteilen (Service Parts) hinzugefügt.

Für Ersatzteile sind folgende Dokumente einzureichen:

 

• Eine Bescheinigung über die Stilllegung der Produktion der zu zertifizierenden Produkte

• Vorherige Testberichte

• Angaben zum jährlichen Verbrauchsvolumen

• Sonstige Antragsdokumente, die bei der normalen CCC-Zertifizierung einzureichen sind

 

Copyright©2015-2019 ECCP GmbH

Impressum